Römerschanzschule

  Reutlingen

Elternbrief April 2022

Liebe Eltern der Römerschanzschule,

es ist schön, dass, trotz der anhaltenden Pandemie, das Schulleben weiterhin geregelt stattfinden kann und Veranstaltungen, die wir in den letzten Monaten nicht durchführen konnten, wieder möglich sind.

So konnten alle Schüler*innen der Schule am “Mozart-Konzert” des Philharmonischen Orchesters in der Reutlinger Philharmonie teilnehmen. Der Förderverein unserer Schule hat dieses Konzert für die Schule finanziert.

Ein ganz herzliches Dankeschön dafür! 

Unsere Grundschulförderklassen und die Klassen eins und zwei konnten verschiedene Kindertheateraufführungen besuchen, u.a. „Sams“ oder „Kätzchen Schnute“.

In der vergangenen Woche nahmen die Klassen drei und vier an einem interaktiven Mit-Mach-Theaterprojekt „Demokratie Leben!“ teil. Das Programm zielte darauf ab, mit Hilfe von Theaterelementen alltägliche Konflikte zu behandeln, um positive Lösungsansätze mit den Schüler*innen zu entwickeln.

Auch nehmen die Viertklässler*innen weiterhin am „Streuobstwiesenprojekt“ teil. Im Herbst wurden neue Apfelbäume auf dem Schulgelände gepflanzt, Äpfel gepflückt und eigener Apfelsaft gepresst.

Die heutige Feueralarmprobe hat sehr gut geklappt. Innerhalb von weniger als           2 Minuten war die gesamte Schule evakuiert.

Termine aktuell:

  •  Elternabende:
    • Klassen 1: Donnerstag, 02.06.2022, 19.30 Uhr
    • Klassen 2: Mittwoch, 27.04.2022, 19.00 Uhr
    • Klassen 3: Mittwoch, 04.05.2022, 19.30 Uhr
    • Klassen 4: Montag, 02.05.2022, 19.30 Uhr
  • Am 05. und 06. Mai 2022 finden zwei Fußballturniere statt an denen Schüler und Schülerinnen unserer Schule teilnehmen
  • Am 28. Juni 2022 treten Schüler*innen unserer Schule bei „Jugend trainiert für Olympia“ in Pliezhausen an.

Die jeweils teilnehmenden Schüler*innen bekommen rechtzeitig ein Informationsschreiben für die Eltern.

Wir drücken unseren Sportlerinnen und Sportlern die Daumen.   

Die Bundesjugendspiele der Römerschanzschule finden am Freitag, den 20.05.2022 statt. Der Ausweichtermin ist Mittwoch, der 25.05.2022. Über zahlreiche Helfer*innen aus der Elternschaft freuen wir uns.

Der nächste Römerschanzlauf findet am 03.06.2022 um 10.30 Uhr statt.

  • Zu unserem „Frühlingsmarkt“ am 10.05.2022 von 15.00 -17.00 Uhr laden wir Sie schon jetzt ganz herzlich ein. Unsere Klassen basteln und werkeln schon fleißig um Ihnen schöne Dinge zum Kauf anbieten zu können. Auch werden wir Sie mit Kaffee, Kuchen und selbstgebackenen Waffeln verwöhnen. Geben Sie diesen Termin gerne auch weiter.
  • Der Elternbeirat wird am Freitag, den 13.05.2022, wieder ein „gesundes Frühstück“ für alle Schüler*innen der Schule ausrichten. Herzlichen Dank schon jetzt dafür!
  • Für den 16.05.2022 haben wir von 14.30- 16.00 Uhr einen „Schnuppernachmittag“ für unsere neuen Erstklässler geplant. Die Eltern sind ebenfalls eingeladen und können während dieser Zeit eine Tasse Kaffee in der Mensa genießen und Anliegen mit der Schulleitung oder der Kernzeitleitung besprechen.
  • Vom 30.05.-01.06.2022 führen wir unsere „Präventionstage“ in allen Klassen durch um die Kinder für Grenzverletzungen und Übergriffe zu sensibilisieren und in ihrer Entwicklung zu stärken.

Über Aktivitäten, die in den einzelnen Klassen geplant sind, werden Sie jeweils an den Elternabenden unterrichtet.

Im Anhang befindet sich ein Anschreiben von unserem Schulsozialarbeiter Herrn Jochen Bietz über digitale Elternabende zum Thema „Medien“.

Die digitalen Elternabende sind kostenfrei bis zum Ende des Jahres abrufbar.

Die Osterferien beginnen am 13.04.2022 (Mittwoch) und enden am 22.04.2022 (Freitag) Am Montag, 25.04.2022, beginnt der Unterricht für alle Klassen (auch für die Klassen 1 und 4!) um 8.00 Uhr!

Da immer noch Schüler*innen unserer Schule positiv auf das Coronavirus getestet werden und auch andre Krankheiten kursieren, möchte ich Sie weiterhin dringend bitten Ihr Kind zuhause zu lassen, wenn es sich unwohl fühlt und Krankheitszeichen zeigt.

Auch bitte ich Sie nochmals nicht auf die Lehrerparkplätze zu fahren und dort Ihr Auto abzustellen. Auch wäre es schön, wenn Mamas und Papas nicht im Schulhaus auf ihre Kinder warten um sie nach dem Unterricht abzuholen.

Ihnen ein schönes und vor allem gesundes Osterfest

Ch. Ruppert            U. Kotschner